Vitozza

Antike Stadt, die sich als Felssiedlung darstellt, im Gemeindegebiet von Sorano gelegen, ca. 2 km nordwestlich von der Ortschaft San Quirico. Ursprünglich im Mittelalter als Schloss entstanden; nach seiner endgültigen Aufgabe im späten 18.
Jahrhundert haben sich die Ruinen der beiden Schlösser, einer Pfarre und der charakteristischen Felssiedlung neben einer beachtlichen Zahl von Colombari erhalten.