Schwimmbecken

Aktuelle hydrogeologische Untersuchungen haben das Vorhandensein eines wichtigenFlusses mit Thermalwasser zum Vorschein gebracht. Dadurch war es möglich, die antike Quelle auf dem Monte della Pieve aufzuwerten.
Dieser Reichtum wird heute auch vom Residence bestens genutzt. Es verfügt über ein großes Thermalbecken, ein Teil desselben verfügt über zwei Wasserfälle und eignet sich besonders für Kinder. Unter den Wasserfällen kann man das ganze Jahr über eine herrliche, natürliche Massage genießen.
Das Wasser des Typs Bikarbonat-Magnesium-Kalk entspringt aus der Quelle mit einer Temperatur von 37,5°, seine Heilwirkungen sind bereits seit der Antike bekannt.
Heute ist es möglich, die wohltuenden Wirkungen des Wassers im wunderschönen Rahmen des Residence Terme di Sorano zu genießen.